"Amélie" - Finlandia's Ice Queen of Horben Spring / 18.03.2013

Eltern: Mallorns Painted Black x Toopines Smiling Mona Lisa. Näheres zu den Eltern unter Zucht>Würfe 2012 bis 2021, B-Wurf

Gesundheitsdaten:

HD A/A, ED 0/0, EIC clear, HNPK Träger, Gebiss: Schere komplett

Amélie stammt aus unserem B-Wurf.  Da wir damals gleichzeitig auch den C-Wurf aufgezogen haben und jeweils eine Hündin aus den Würfen behalten haben, fiel die Entscheidung auf die ruhigere und kräftigste Welpenhündin  = Amélie.

Allerdings kann Amélie auch sehr gut arbeiten. Auf der praktischen Jagd (Nachsuche) ist sie plötzlich verschwunden und taucht dann wieder in weiter Ferne mit einem Wildstück im Fang auf, was sie uns voller Stolz bringt.

Mit ihren Welpen war sie immer sehr geduldig und nachsichtig. Amélie geniesst ihren Zucht-Ruhestand

Würfe:

  • I-Wurf mit Pebbles Lou of Horben Spring, geb. 30.04.2017, 4 Welpen
  • P-Wurf mit „Aslan“ Winter’s Smoke of Horben Spring, geb. 14.06.2019 / 7 Welpen
  • Y-Wurf mit Pebblemor’s Funky Red Pepper, geb. 7.10.2021 / 1 Hündin

Fotogalerie

Galerie Nachkommen (Zuchthunde)

„Finja“, Sunday Morning Surprise of  Horben Spring, geb. 30.04.2017 aus dem I-Wurf mit Pebbles Lou of Horben Spring

Hündin im Zuchtrecht

HD B/B, ED 0/0, EIC clear, RD/OSD clear, Gebiss: Schere komplett

Zucht: R-Wurf 14.01.2020 mit Trenow Plover, 2 Welpen

„Fleur“, Petit Fleur of Horben Spring aus unserem P-Wurf mit Aslan

Zuchthündin der Zuchtstätte vom Trüebbach (Hedi Staub)

HD A/A, ED 0/0, EIC clear

Galerie Nachkommen

In Bearbeitung … bis bald!

Kontakt

Ute & Peter Rüegsegger
Horben 778, 3536 Aeschau

Mail: info@ofhorben.ch
Festnetz: 0041 34 461 18 92
Mobile: 0041 79 673 60 87

Impressum | 2023

Fotogalerie

Fotogalerie